Liebe Rosdorferinnen und Rosdorfer,

die Kommunalwahl 2016 ist bereits Geschichte und wir, der Ortsverband der GRÜNEN, möchten uns herzlich bei all den Wählerinnen und Wählern bedanken, die uns erneut mit ihrer Stimme ihr Vertrauen geschenkt haben.
Zunächst freuen wir uns sehr, dass Andrea Obergöker aus Rosdorf einen Sitz im neu gewählten Kreistag gewinnen konnte und sich in Zukunft dort insbesondere in ihren Schwerpunktbereichen Mobilität und Energie für eine GRÜNE Politik einsetzen kann.
Auf der Ebene der Gemeinderatswahl mussten wir sehr deutliche Verluste hinnehmen. Obwohl hier sicherlich die zeitliche Nähe des letzten großen Atomunfalls zur letzten Kommunalwahl ebenso eine Rolle gespielt hat, wie die mit nun sechs Parteien im Rat – mit einer starken Wählergemeinschaft –veränderte Situation im Vergleich zu 2011, muss und wird uns dieses Ergebnis Ansporn sein, in Zukunft deutlicher mit GRÜNEN Akzenten zu überzeugen und die Bürgerinnen und Bürger zu erreichen. Wir stellen weiterhin eine starke Gemeinderatsfraktion!

Viele Grüße
Martin Fichtler
(Vorsitzender Ortsverband Rosdorf)